Modul 2 verschlossene Türen

Hauptthemen des Seminars:

  • Rechtsgrundlagen beim Öffnen von verschlossenen Türen
  • Zerstörendes öffnen von verschlossenen Türen
  • Dauer des Seminars: 3,5 Stunden

Das Seminar beginnt mit einem theoretischen Teil, in welchem die rechtlichen Grundlagen sowie der Aufbau der Schließzylinder und die Funktion der Schlössern erläutert werden.

Anschließend wird das Vorgehen beim Öffnen von Türen theoretisch erarbeitet.

Mit dem frisch erworbenen Kenntnissen geht es dann in den praktischen Teil über, in dem die Teilnehmer intensiv und unter Anleitung üben können.

Die Praxis soll an diesem Abend im Vordergrund stehen.